Amalfiküste | Golf von Neapel

8-Tage-Freizeit

A) Sa. 08.06. – Sa. 15.06.2019 (Pfingsten)
B) Sa. 20.07. – Sa. 27.07.2019

Die Amalfiküste gilt als einer der schönsten Landschaften der Welt.

Sie verdankt ihren Ruhm ihrer spektakulären Küste und malerischen Häfen wie Salermo und den Inseln Capri, Ischia und Ponza.

Das Segelrevier lebt von Gegensätzen: Mal schroffe Steilküste, mal grüne Mandarinen- und Limonen-Haine, mal tolle Küstenabschnitte mit unzähligen stillen Buchten und himmelblauem Wasser, mal kleine Dörfer mit winzigen Häfen und schillernden Häuschen, mal quirliges Leben zum Beispiel auf Capri und Ischia.

Bei Interesse lässt sich eventuell auch ein Ausflug nach Pompeij und zum Vesuv organisieren.

Auf Capri steht der Besuch der „Blauen Grotte“ an, ein unvergessliches Erlebnis. Oder man fährt mit dem Linienbus durch die vielen engen Gassen zur Oberstadt, das eigentliche Zentrum der Insel mit vielen Geschäften und einem herrlichen Blick über die Bucht von Capri.

Ischia ist vulkanischen Ursprungs. Neben der üppigen Vegetation sind vor allem die Thermalheilquellen bekannt, die schon von den Römern entdeckt und genutzt wurden.

Mögliche Segelroute:
Castelleammare di Stabia – Procida – Neapel – Ventotene – Ischia – Capri – Amalfi –Postiano - Castelleammare di Stabia

Änderungen vorbehalten.

 

Segelgebiet:

8-Tage-Freizeit:

  • A) Sa. 08.06. – Sa. 15.06.2019 (Pfingsten)
  • B) Sa. 20.07. – Sa. 27.07.2019

Ausgangs- und Endhafen:

  • Castellammare di Stabia

Kosten:

  • 1.098 EUR
    incl.  Flug ab Frankfurt nach Neapel und von Neapel nach Frankfurt (alle anderen Flughäfen z.T. Aufpreis)

Bitte rechtzeitig anmelden! Bei Anmeldung nach dem 30.04.2019 kann sich der Freizeitpreis um die dann gestiegenen Flugkosten erhöhen.

Nicht enthalten:

  • Transfer zum Hafen, Verpflegung, Diesel, Hafengebühren, Endreinigung, Kautionsversicherung, werden über Bordkasse berechnet, ca. 180 EUR/Woche
  • Bearbeitungsgebühr 20 EUR

Teilnehmerzahl:

  • mind. 5 Personen

Sonstiges:

  • Tägliche Morgenandacht, Segelerfahrung ist nicht Bedingung,  Meilenbestätigung.

Rechtzeitig vor Freizeitbeginn erhalten Sie nähere Informationen zur Freizeit.